Blog „philosophia perennis“ stürmt nach oben

Hier bahnt sich eine ganz schöne Erfolgsgeschichte an. Mein neuer Artikel über den fulminanten Start von philosophia perennis.

philosophia perennis

Ein Gastbeitrag von Jürgen Fritz

Am 23. Juni ging „philosophia perennis“ an den Start. Also vor gut vier Monaten. Im September, im dritten Monat seit Bestehen, hatte der Blog bereits über 357.000 Seitenaufrufe. Unglaublich!

Aber im Oktober sollte es noch besser kommen. Viel besser! Sehr viel besser! Die Zahl der Seitenaufrufe schoss förmlich nochmals in die Höhe auf sage und schreibe über 774.000. Die eine Million Visits pro Monat rückt damit in greifbare Nähe.

Ich gebe zu, das hätte ich mir nicht vorstellen können, dass ein neuer Internetblog innerhalb weniger Monate das erreichen kann, wofür andere sehr, sehr gute Seiten Jahre gebraucht haben.

„philosophia perennis“ lag vor nicht einmal zwei Monaten (am 07.09.) weltweit noch auf Rang 270.300 und in Deutschland auf Platz 11.200. Aktuell sind es bereits die Plätze 86.635 (global) und in Deutschland auf Rang 2.692.

pp-zahlen-5-11-kopie

Hier ein Vergleich zu anderen Internetblogs (Rangangabe: weltweit – in Deutschland):

Achse…

Ursprünglichen Post anzeigen 178 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s